Tauchplätze

Wir haben einen herrlichen Strand: Hier können Sie das ganze Jahr über vom Ufer aus tauchen!

Das Riff liegt in der Verlängerung unseres Strandes, gegenüber dem Tauchzentrum. Sehr einfach zu Fuß vom Strand aus zu starten.

Wir sind das einzige Zentrum in Port Ghalib, das auf dem Hausriff ein Schnellboot nutzen kann, das Strömungstauchgänge entlang dieses herrlichen, einen Kilometer langen Riffs ermöglicht.

Der Steilhang ist mit Hartkorallen und Weichkorallen bedeckt und ermöglicht einfache Tauchgänge in der 20/30-Meter-Zone. Dort finden Sie eine Rifffauna und denken Sie auch daran, ins Blaue zu schauen, denn Sie werden regelmäßig Adlerrochen, Schildkröten, Lippfische, Makrelen, Barrakudas und gelegentlich einen Walhai vorbeiziehen sehen.

„Herrliche Tauchgänge das ganze Jahr über“

„Tauchgänge natürlich an unserem Hausriff, aber auch an anderen herrlichen Orten, die mit dem Jeep oder Boot erreichbar sind. »

Wir bieten auch viele Aktivitäten und Ausflüge an, die Ihnen erlauben, Ihren Aufenthalt nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Sobald Sie in der Tauchbasis angekommen sind, werden wir Ihnen, nachdem Sie die Einrichtungen besucht haben, die verschiedenen möglichen Aktivitäten, die verschiedenen Tauchplätze die Ihrem Tauchniveau entsprechen, und den Zeitplan der aktuellen Woche vorstellen.

Der Tauchplatz, von der du geträumt hast, steht nicht auf dem Plan? Komm und erzähl uns davon und wir werden gemeinsam sehen, ob es möglich ist, es für dich zu organisieren.

Landtauchgänge Mit Jeep & Minibus

 

Die Abfahrt findet am Morgen von der Basis mit Jeep und Minibus für Landtauchgänge statt. Im Allgemeinen bist du nach zwei Tauchgängen, die an zwei verschiedenen Orten stattfinden können, wieder zum Mittagessen zurück. Am Nachmittag ist es möglich am Hausriff zu tauchen.

Wir haben viele Tauchplätze zur Verfügung. Der einfachste Weg ist, die Wahl zusammen vor Ort und nach den Wetterbedingungen zu treffen.

Begleiten Sie Nichttaucher? Einige Plätze sind zum Schnorcheln geeignet.

Einige Tauchplätze

Zereb Kebir Bay & canyons

Die Besonderheit von Zereb Kebir ist sein spektakuläres Netzwerk aus Schluchten und Höhlen. Dies ist ohne Zweifel einer der schönsten Landtauchgänge im Süden Ägyptens.

Maheleg

Sie können hier bei fast jedem Wetter tauchen, da der Einstieg über einen Ponton in einer kleinen Bucht erfolgt. Im Norden befindet sich ein wunderschönes Plateau in 12 Metern Höhe, wo man oft einen Oktopus findet. Im Süden sind kleine Blöcke mit wunderschönen Korallen und Salatkorallen zu beobachten.

Abu Dabbab Beach

Karte und Beschreibung folgen.

The cave

Hier kann nur bei guten Wetterbedingungen getaucht werden. Der Einstieg erfolgt durch einen atemberaubenden Canyon mit Höhlensystem für etwa 10 Minuten. Aussen gibt es ein paar schöne Blöcke mit Putzerstationen, Lippfischen und Putzergarnelen.

Unser Boot täglich

Wir organisieren täglich Bootsausflüge für 2 Tauchgänge. Es handelt sich um Ganztage mit Mahlzeiten und Getränken an Bord. Die ganze Woche über werden verschiedene Tauchplätze angeboten. Die meisten Bootsfahrten sind auch zum Schnorcheln möglich.

Einige Tauchplätze

Elphinstone

Einer der bekanntesten Tauchplätze im Roten Meer auch als Abu Hamra bekannt. Das Riff ist 500 Meter lang mit zwei wunderschönen Plateaus, eines auf der Nordseite und eines auf der Südseite . Gute Chancen große Fische wie Longimanus, Hammerhaie, Rochen, Barrakudas und Napoleons zu sehen.

Dieser Tauchgang ist aufgrund der starken Strömungen manchmal schwierig und nur für Taucher mit mindestens Advanced Level (2*) und mehr als 50 aufgezeichneten Tauchgängen zugänglich, die bereits den Anpassungstauchgang am Hausriff absolviert haben.

Dieser Ausgang ist nur für Taucher zugänglich, da Schnorcheln dort nicht möglich ist.

Marsa Imbarak

Schöne Korallenblöcke im flachen Wasser, auf maximal 15 Metern, an der Südseite. Es gibt eine Seegraswiese in der Bucht. Schöne Korallenblöcke und ein Riff mit erstaunlicher Unterwasserwelt. An dem Spot kann man Schildkröten, Adlerrochen und mit ein wenig Glück einen Dugong im Seegrass finden.

Abu Saiel

Das Boot startet von Port Ghalib und fährt 65 Minuten in den Süden. Dieser Tauchplatz ist perfekt zum Schnorcheln und Tauchen. Das Riff besteht auch Blöcken, bedeckt mit schönen Hart- und Weichkorallen. Oft kann man einen Weissspitzen-Riffhai finden.

Abu Dabbab 2 & 3

Das Boot startet von Port Ghalib und fährt 120 Minuten in den Süden. Dieser Tauchplatz ist perfekt für Taucher und Schnorchler. Dieser Ganztagesausflug bietet genügend Zeit um das Riff zu erkunden. Das Riff ist reich an Meerestieren und das Riff besteht aus Weich- und Hartkorallen. Im seichten Wasser liegt ein altes Wrack, welches mit Weichkorallen bedeckt ist. Es gibt auch einen Canyon zu erkunden.

 

Abu Dabbab 1

Dieser Tauchplatz bietet die Möglichkeit für mehrere Tauchprofile. Das Riff besteht aus spektakulären Hartkorallen Formationen und einem Canyon im Riff.

Sharm Trombi

Eine kleine Bucht unterbricht das Riff in Sharm Trombi. Hartkorallen konnten sich ungestört entwickeln und formten eine fantastische Unterwasserwelt. Der sandige Boden is von 5 bis 30 Metern mit wunderschönen Korallen bewachsen. Es können Moränen, Schildkröten und Adlerrochen gefunden werden.

Ras Trombi

„Ras” bedeutet Kopf, und das Riff sieht aus wie ein Kopf, welcher ins Wasser ragt. Viele kleine Korallenblöcke umgeben diesen „Kopf”. Es gibt auch einige Canyons, welche erkundet werden können. Man kann Moränen, Schildkröten, Adlerrochen und Barsche finden.

El Khorafi

Das Boot startet von Port Ghalib und fährt 25 Minuten Richtung Norden. Es ist ein einfacher Tauchgang perfekt für alle Taucher. Der Tauchplatz besteht aus einem langen Riff mit schönen Korallen. Oft kann man Adlerrochen, Schildkröten und einen Weissspitzen-Riffhai sehen.

Halg Suliman

„Suliman Kehle” – ist ein Einschnitt im Riff, welcher nicht bis zum Strand reicht. Der Tauchplatz bietet 2 verschiedene Tauchprofile. In der kleinen Lagune kann man manchmal Delphine finden.

Marsa Shouna

„Shouna“ bedeutet Speicherbecken. Die Bucht wurde in der Vergangenheit als solches verwendet. Schöne Korallenblöcke und ein Riff mit erstaunlicher Unterwasserwelt. Hier kann man Schildkröten, Adlerrochen und mit ein wenig Glück einen Dugong im Seegrass finden.

Sharm Shouni

Sharm Shouni ist eine schmale Bucht, 1 Stunde südlich von Port Ghalib. An diesem Tauchplatz gibt es 3 verschiedene Tauchgangsprofile. Das Riff besteht aus einem schönen Korallengarten mit Tischkorallen. Man hat die Möglichkeit einen Weissspitzen-Riffhai, Schildkröten und Krokodilfische zu sehen.

Fernausflüge

 

Dies sind ebenfalls Bootsfahrten, die jedoch von einem anderen Hafen aus starten (wir organisieren den Transfer).

Einige Tauchplätze

Dolphin House

Zwei angenehme Tauchgänge – einer am Schlauchboot, um einen sehr schönen Korallengarten voller Fische zu beobachten. Ein zweiter Tauchgang, der mit einer Schlucht beginnt. Mit etwas Glück können Sie auf dieser Seite vielleicht Delfine sehen.

Shaab Marsa Alam

Dies ist eine kleine Bucht, wo es eine gute Chance gibt, Delfine zu begegnen.

Der erste Tauchgang führt zu einem Korallengarten mit wunderschönen Korallenblöcken und einer Fülle von Fischen. Der zweite Tauchgang beginnt durch eine Schlucht, bevor Sie ein kleines Wrack erreichen.

Dieser Ausflug ist für Nichttaucher zugänglich, da Schnorcheln möglich ist.